Für Initiativen, Vereine und andere Engagierte.

Wer?

Berliner Marktbetreiber stellen für

Initiativen, Vereine, Verbände, NGOs, Bildungseinrichtungen, soziale Träger und andere ehrenamtlich Engagierte,

jeden Monat ein Kontingent an freien Standplätzen auf ihren Wochenmärkten zur Verfügung.

Wie?

Registrieren + Passwort erhalten.

Damit dann einen freien Standplatz auf einem Wochenmarkt aussuchen und einen Termin buchen.

Die Registrierung ist kostenlos.