Inhouse Workshops für die Ernährungswende in Kitas.

Mit der klimafreundlichen Ernährungswende gelingt ein neuer Blick auf die Kita als spannender, abenteuerlicher, fröhlicher und bedeutsamer Lernort für Kinder und Erwachsene. Das Thema Ernährung und die Vermittlung von Ernährungskompetenz bezieht alle Bereiche der Bildungsprogramme der jeweiligen Bundesländer mit ein und kann in jede Kitakonzeption aufgenommen werden.

 

Entlang der Jahreszeiten eröffnen sich alters- und entwicklungsgerecht authentische Handlungsfelder, die sich auch konstruktiv auf die Gestaltung der Innen- und Außenräume auswirken.

 

Das Lernen mit Kopf, Herz und Hand findet kultursensibel, integrativ und handlungsorientiert statt. Die Ernährungswende fördert die Sprachbildung, die körperliche, seelische und emotionale Entwicklung der Kinder, ihre Gesundheit, ihre Sozial- und Lernkompetenzen.

 

Die Erwachsenen profitieren ebenfalls von der Ernährungswende in der Kita. Denn die Beschäftigung mit den vielfältigen Themen ermöglicht auch ihnen das (Wieder-) Erlernen traditioneller und moderner Kulturtechniken sowie die Vertiefung ihrer eigenen Ernährungskompetenz.

 

Von der Aussaat, über die Ernte, die Verarbeitung und Haltbarmachung führt die Planung und konkrete Umsetzung zu einem ganz neuen Gemeinschaftsgefühl.

 

Darüberhinaus erhält der Blick über den Tellerand und die Netzwerkarbeit eine besondere Bedeutung, beispielsweise durch die Zusammenarbeit mit einer Solidarischen Landwirtschaft oder regionalen Bauernhöfen.

 

Medienpädagogik mal anders:

Entlang der Ernährungswende in der Kita entstehen Fotos vom eigenen Obst und Gemüse für die Portfolios der Kinder, Rezepte,  Audiofiles, Koch- und Gartenbücher, Koch- und Gartenvideos, Podcasts, Textbeiträge in Fachzeitschriften oder Elternmagazinen und eine wunderschön gestaltete Kita-Website.

 

Neue Kolleg*innen gesucht?

Mit der klimafreundlichen Ernährungswende im Profil der Kita fühlen sich engagierte, aufgeschlossene Fachkräfte ganz besonders angesprochen - sogar Initiativberwerbungen werden möglich!

Gerne komme ich zu Teamsitzungen oder Fachtagen in die Kita und unterstütze die Umsetzung der klimafreundlichen Ernährungswende vor Ort mit individuell auf die Kita zugeschnittenen Inhouse-Workshops. Zur Einführung in die Thematik stehe ich auch gerne für Elternabende zur Verfügung.